Teilen
Senden
Twittern

Abstimmen muss kein «Pain in the Ass» sein

Faulheit ist scheinbar der Endgegner der Abstimmung. Diese Ausrede lassen wir jedoch nicht gelten, sondern begleiten einen jungen Zürcher durch den Prozess des Abstimmens.

Lisa Crescionini
Montag, 3. Februar 2020 / 17:01 Uhr

Newsletter abonnieren

Das Beste aus der izzy-Redaktion – direkt in dein Postfach.

Vielen Dank! ♥ Du hörst bald von uns.

Du hast dich bereits registriert! ♥ Ab Januar erhältst du unseren Newsletter.

Oh oh.., Versuche es erneut!

avatar
Lisa Crescionini

Redakteurin

Wir können auch Freunde sein!

Wir können auch Freunde sein!

That's it. Danke, dass du hier bist ♥